SpeedDating Messe: Kassensysteme


Lösungen für Friseure: Schauen Sie sich heute an, was Sie morgen einsetzen
speeddating messe

Foto: SDMK_Depositphotos

Die Änderungen durch die Kassensicherungsverordnung (KassenSichV), die Anfang 2020 in Kraft getreten ist, hat hohe Wellen geschlagen. Denn seit diesem Zeitpunkt hat sich so einiges geändert, wenn Sie eine elektronische Kasse im Betrieb haben. Und ab dem 30. Septeber muss Ihre Kasse dann spätestens auch eine TSE-Zertifizierung haben.

Die Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main veranstaltet zum Thema „Kassensysteme“ nun die erste „Speed-Dating-Messe“, zugeschnitten auf das Friseur-Handwerk.

Das erwartet Sie:

Wir zeigen Ihnen, was Kassensysteme heute leisten und welche zusätzlichen Funktionen Sie im Friseurhandwerk unterstützen. Im Rahmen der „SpeedDating Messe” werden sich Ihnen sieben Kassensystem-Hersteller vorstellen. Sie haben so die Möglichkeit sich intensiv und kompakt bei uns zu informieren. Jeder Hersteller stellt jeweils fünf bis sieben Teilnehmern sein System vor. Nach ca. 25 Minuten gehen Sie dann zum nächsten Anbieter.

Der Clou: Am Ende des Tages haben Sie so alle vorgestellten Systeme kennengelernt, Fragen geklärt und können auf dieser Grundlage Ihre nächsten Schritte für Ihren Betrieb planen und angehen.

Mehr zum Thema:

 Handreichung des ZDH zum Thema Kassenführung
Info des Bundesfinanzministerium zur Belegausgabepflicht
 
Termin: 30.03.2020 - 30.03.2020
Ort: Handwerkskammer Frankfurt-Rhein-Main, Hindenburgstraße 1, in Darmstadt.
Gebühren: Die Teilnahme an der Veranstaltung ist für Mitgliedsbetriebe kostenfrei
Info: 9.30 bis 16.00 Uhr

Hier geht es zur Anmeldung